Ein ganz anderes Hobby

Krankheitsgründe führten im Herbst 2008 dazu, dass ich mich immer schlechter bewegen konnte. Nun rächte es sich, dass ich nie zum richtigen Arzt gegangen war. Durch Zufall stieß ich in dieser Zeit auf ein Forum, in dem nicht 1:1 sondern 1:12 gebastelt wurde. Begeistert schaute ich mir dort alles an und wagte schließlich einen eigenen Versuch.

So entstand in wochenlanger Bastelfreude mein kleines Hexenhaus, das nun in unserem Wohnzimmer steht.

Hexenhaus

Im Forum hatte ich einen Link zu einem Leuchtturm in 1:12 gesehen und wollte so was auch gern probieren. So waren auch die nächsten Wochen der Bewegungsunfähigkeit ausgefüllt mit eifrigem Basteln.

Leuchtturm

Danach folgte die große Fantasy- Villa. Den Bausatz hatte ich mir im Internet bestellt und als er mit der Post kam, musste ich die Villa doch erst einmal zusammenbauen.

villa

Die Villa wird nun zur Gespenster- Villa, an der Gestaltung wird noch gearbeitet. Auch das Haus des Weihnachtsmannes ist noch in Arbeit.

k-k-Weihnachten 027

Das Miniaturenbasteln braucht viel Zeit, aber nun ist endlich das Weihnachtsmannhaus fertig geworden. Das Gute an all den Basteleien ist aber auch, dass man immer noch etwas dazubasteln kann, so dass man eigentlich nie ganz fertig ist.

Weinstand 031

Auch 2011 ist wieder ein Projekt fertig geworden, ein Weihnachts- Glühwein- Markstand.

Wenn ihr links auf den Glühweinstand klickt, könnt ihr weitere Bilder sehen.

Unter Links findet ihr die Adresse des Bastelforums, hier können sich auch Besucher ein wenig umschauen.